Bücher

Tipp
V wie Virus. Oder Vampir: Elisabeth Bronfen ergründet den »pandemischen« Gehalt von literarischen Texten und populären Filmen – mit oft überraschendem Ergebnis
Tipp
Irrational bis pathologisch: Christian Kessler würdigt eine italienische Version des Thrillerkinos: den Giallo
Tipp
Treffen sich zwei Rebellen: Ein legendärer Autor über einen legendären Schauspieler: Jörg Fausers funkelnde, einsichtsvolle Marlon-Brando-Biografie ist neu aufgelegt
Tipp
Vom Outlaw zur Stimme Hollywoods: Zum 90. Geburtstag erscheint bei Schüren ein Rückblick auf Clint Eastwoods Karriere
Tipp
Herzog, Kluge, Trotta, Ganz . . . Beat Presser hat in den letzten Jahren Vertreter des Jungen Deutschen Films mit der Kamera porträtiert. Und er hat ihre Erinnerungen an eine experimentierfreudige Zeit ­aufgeschrieben
Tipp
Trotz Lügen und Einschüchterungen: Ronan Farrow und Juan Moreno bringen Harvey Weinstein und Claas Relotius zu Fall
Tipp
Woody Allens »Ganz nebenbei« ist nun doch erschienen – eine eher klassische Autobiografie
Tipp
Die Angelsachsen haben eine große Tradition des Schreibens über Film. Wenn also die Buchhandlung um die Ecke gerade nicht mit der Lieferung ­nachkommt – warum nicht mal zum englischsprachigen eBook greifen?
Tipp
Eine rechtschaffen herkömmliche Biografie über eine unkonventionelle Frau: Jeanne Moreau
Tipp
Diese Monografie über den italienischen Regissur Lucio Fulci verbindet Fantum und akademische Analyse. Genau das, was man braucht, um Filme wie »Ein Zombie hing am Glockenseil« schätzen zu können