Tipps

Ausstellungen 23.10.2020 Gerhard Midding
Die Ausstellung »Hautnah« im Filmmuseum Berlin feiert die große Kostümbildnerin Barbara Baum
Eine Mexikanerin sucht ihren verschollenen Sohn, der sie verließ, um in die USA zu gelangen. Der Debütfilm greift eine Reihe spannender, hochaktueller und brisanter Themen auf, bleibt jedoch inhaltlich zu vage und im Tonfall zu distanziert, um zu fesseln oder aufzurütteln
Streaming 05.10.2020 Patrick Seyboth
Charlie Kaufmans »I'm Thinking of Ending Things« (Netflix) beginnt als Beziehungsdrama, führt jedoch bald in ein verschneites Labyrinth der Entwirklichung
Streaming 05.10.2020 Patrick Heidmann
Die Gleichen und die Wilden: Die Neuverfilmung von »Brave New World« traut sich zu wenig Neues
Streaming 05.10.2020 Tim Lindemann
Alles wie im wahren Leben: das Planspiel »Boys State« (Apple TV+)
TV 30.09.2020 Rudolf Worschech
Der Österreicher Herbert Vesely realisierte 1954/55 mit »Nicht mehr fliehen« den ersten abendfüllenden Experimentalfilm der Bundesrepublik. Selten gezeigt und nie auf DVD erschienen, wird er jetzt in einer restaurierten Version auf Sky am 4.10. ausgestrahlt
Streaming 30.09.2020 Thomas Abeltshauser
Ryan Murphy erfindet in »Ratched« das Wie und Warum zu einer der berühmtesten Bösewichtinnen der Filmgeschichte
Um eine ungewollte Schwangerschaft ohne elterliche Zustimmung beenden zu können, reisen zwei Teenagermädchen aus dem ländlichen Pennsylvania nach New York. Mit unaufgeregter Genauigkeit und leiser Intensität entfaltet Eliza Hittman ein Abtreibungsdrama, das zugleich Road Movie, Coming of Age-Geschichte, »Me too«-Drama und vor allem die Geschichte einer innigen Solidargemeinschaft unter Frauen ist
Ausstellungen 01.09.2020 Raimund Gerz
Die Ausstellung »Sound of Disney« beschäftigt sich mit der Verbindung von Bild und Ton in den Filmen des Animationsstudios
TV 31.08.2020 Frank Arnold
am Mi. den 2.9.2020, 20:15 Uhr, Das Erste – Angekündigt als romantische Komödie ist der neue Film des österreichischen Filmemachers Wolfgang Murnberger doch mehr