Streaming

Tipp
Im ersten Sequel des Superheldinnen-Epos muss »Wonder Woman« Gal Gadot mit ihrem Lasso die Welt vor einem Atomkrieg retten und bleibt dabei in einer formelhaften Handlung stecken. Als Stream bei Sky Ticket verfügbar
Tipp
Patchwork-Familie mit vielen Facetten: Die Dramaserie »The Fosters« vermengt Emotionen, Zeitkritik, Ironie zu einer kurzweiligen Fernseherzählung. Alle fünf Staffeln sind ab 1. März bei TVNOW inklusive
Tipp
Rosamund Pike entdeckt in der Thrillerkomödie »I Care a Lot« eine neue Disziplin des Kapitalismus. Seit 19. Februar auf Netflix
Tipp
»The Map of Tiny Perfect Things« überträgt das Zeitschleifengenre ins YA-Genre. Seit 12. Februar auf Amazon Prime
Tipp
Die Folgen des Traumas: Die Russo-Brüder verfilmen mit »Cherry« das auf wahren Tatsachen beruhende Schicksal eines amerikanischen Soldaten mit PTS. Ab 12. März auf AppleTV+
Tipp
Gesellschaft in Bewegung: Cathy Yans Debütfilm »Dead Pigs« als Mubi-Release
Tipp
Ein möglicher Oscarkandidat, aber gut versteckt im Netflix-Angebot: Chung Mong-Hongs Familiendrama »A Sun« ist jenes intime Epos aus Taiwan, auf das man seit »Yi Yi« gewartet hat
Tipp
Ein unwahrscheinlicher Streaminghit: »Die Ausgrabung«, ein Film über einen archäologischen Fund in England des Sommers 1939, trifft offenbar den Nerv auch unserer Zeit
Tipp
In seinem Filmessay »Der nackte König« versucht Andreas Hoessli den politischen Aufbruch in Polen und Iran Ende der 1970er miteinander ins Gespräch zu bringen. Seit 11. Februar im Stream
Tipp
Die türkische Filmemacherin Pelin Esmer wechselt geschmeidig zwischen Spiel- und Dokumentarfilm hin und her, ihr Blick bleibt dabei stets unvoreingenommen. Streaminganbieter Mubi widmet ihr derzeit eine kleine Werkschau