News

24.06.2022
Mark Waschke 50, spielte an den wichtigsten ­deutschen Bühnen, war in ­»Buddenbrooks«, »Der Brand«, »Fenster zum Sommer« und »Dark« zu sehen, ist Tatort-­Ermittler. Am 30.6. kommt er mit dem Film »Der menschliche ­Faktor« ins Kino
24.06.2022
Patrick Heidmann
30.05.2022
Barbara Schweizerhof
Mit der Verleihung der Goldenen Palme an Ruben Östlund für »Triangle of Sadness« ging am Samstag das 75. Filmfestival von Cannes zuende. Ohne dominierende US-Amerikaner zeigte sich eine angenehme Diversität, aber die Frage nach der Zukunft des Kinos bleibt unbeantwortet.
28.05.2022
Barbara Schweizerhof
Baz Luhrman sorgt mit »Elvis« für einen späten Höhepunkt eines ansonsten enttäuschenden Festivaljahrgangs. Am Samstag gehen die Filmfestspiele von Cannes mit der Verleihung der Goldenen Palme zu Ende.
27.05.2022
Birte Schnöink 38, Schauspielerin, arbeitet viel am Theater (Basel, Thalia Hamburg), hatte Hauptrollen in »Amour fou« (Jessica Hausner) und »Die Einzelteile der Liebe« (Miriam Bliese). Ihr neuer Film »Zum Tod meiner Mutter« startet am 9.6.
27.05.2022
Patrick Heidmann
Schon mit seinem Spielfilmdebüt »Auf Anfang« (2006) gewann der 1974 in Kopenhagen ­geborene und in Oslo aufgewachsene Trier als bester Regisseur in Karlovy Vary. Seinen zweiten Film, »Oslo, 31. August« (2011), stellte er in Cannes in der Sektion »Un Certain Regard« vor, sein englischsprachiges Debüt »Louder Than Bombs« (2015) dann bereits im Wettbewerb um die Goldene Palme, wie auch »Der schlimmste Mensch der Welt« (2021), der zwei Oscarnominierungen erhielt und mit Renate Reinsve eine Hauptdarstellerin vorstellte, die das Zeug zum Weltstar mitbringt.
24.05.2022
Barbara Schweizerhof
Von Verbrechen in der Zukunft und in der Vergangenheit: Die neuen Filme von David Cronenberg und Sergei Loznitsa auf dem Festival von Cannes.