von: 
Peter Fonda und Dennis Hopper röhren zu »Born to Be Wild« durch die Prärie, Bruce Springsteen besingt die Straßen von Philadelphia, Shrek hört John Cale, und Tarantino plündert s
von: 
Sie wurde bekannt als punkige Hackerin in den schwedischen Millennium-Krimis. Viel normaler sind die Figuren von Noomi Rapace danach auch nicht geworden. Ein Glück.

TV-Tipps

Nur eine Frau (2019)

19. Januar, 22:15 Uhr, RBB
Hatun Aynur Sürücü fiel im Jahr 2005 einem sogenannten Ehrenmord zum Opfer, weil sie sich von der Tradition ihrer streng gläubigen kurdisch-türkischen Familie gelöst hatte. Die Geschichte dieser jungen Frau erzählt die Regisseurin Sherry Hormann in »Nur eine Frau« radikal aus deren Sicht.

Under the Tree (2017)

19. Januar, 23:20 Uhr, arte
Am Rande Reykjaviks löst der Streit um einen Baum einen immer weiter eskalierenden Nachbarschaftskrieg aus. Sorgsam konstruiertes, betont unaufgeregt erzähltes Familiendrama mit schwarzhumorigen Anteilen. Die Figuren bleiben seltsam fremd.

Mademoiselle Populaire (2012)

20. Januar, 20:15 Uhr, RBB
Rose, eine junge Frau aus der tiefsten französischen Provinz, träumt von der großen Welt und erobert dank ihrer Schnelltippkünste nicht nur sie, sondern auch gleich noch das Herz ihres Chefs. Der Film ähnelt den Komödien mit Rock Hudson und Doris Day der 50er und 60er Jahre auf geradezu verblüffende Weise. Nur fehlt ihm deren doppelter Boden.
Film der Woche 

© DCM

Pablo Larraín konzentriert sich in seinem Filmporträt über Prinzessin Diana auf die Weihnachtsfeiertage 1991 und wie sie zunehmend an der Kälte und Isolation innerhalb der Königsfamilie leidet. Durch die fabulierte, teils surreal überhöhte Perspektive entsteht so eine überzeugende Interpretation ihrer Verfassung

...zur Filmkritik

Weitere Kinostarts am 13.1. :

Kostenlose Mediatheken-Streams:

Trailer-Tipp

»Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse« (2022) – Kinostart: 7. April 2022

epd film Newsletter

Veranstaltungskalender

Januar 2022
MoDiMiDoFrSaSo
     0102
03040506x 07.01.2022. - 16.01.2022. Stuttgarter Filmwinter 07x 07.01.2022. - 16.01.2022. Stuttgarter Filmwinter 08x 07.01.2022. - 16.01.2022. Stuttgarter Filmwinter 09
x 07.01.2022. - 16.01.2022. Stuttgarter Filmwinter 10x 07.01.2022. - 16.01.2022. Stuttgarter Filmwinter 11x 07.01.2022. - 16.01.2022. Stuttgarter Filmwinter 12.01.2022. - 12.01.2022. "Was tut sich?" mit Peter Meister 12x 07.01.2022. - 16.01.2022. Stuttgarter Filmwinter 13x 07.01.2022. - 16.01.2022. Stuttgarter Filmwinter 14x 07.01.2022. - 16.01.2022. Stuttgarter Filmwinter 15x 07.01.2022. - 16.01.2022. Stuttgarter Filmwinter 16.01.2022. - 23.01.2022. Max Ophüls Preis 16
x 16.01.2022. - 23.01.2022. Max Ophüls Preis 17x 16.01.2022. - 23.01.2022. Max Ophüls Preis 18x 16.01.2022. - 23.01.2022. Max Ophüls Preis 19.01.2022. - 26.01.2022. Solothurner Filmtage 19x 16.01.2022. - 23.01.2022. Max Ophüls Preis 19.01.2022. - 26.01.2022. Solothurner Filmtage 20x 16.01.2022. - 23.01.2022. Max Ophüls Preis 19.01.2022. - 26.01.2022. Solothurner Filmtage 21x 16.01.2022. - 23.01.2022. Max Ophüls Preis 19.01.2022. - 26.01.2022. Solothurner Filmtage 22x 16.01.2022. - 23.01.2022. Max Ophüls Preis 19.01.2022. - 26.01.2022. Solothurner Filmtage 23
x 19.01.2022. - 26.01.2022. Solothurner Filmtage 24.01.2022. - 30.01.2022. Bamberger Kurzfilmtage 24x 19.01.2022. - 26.01.2022. Solothurner Filmtage 24.01.2022. - 30.01.2022. Bamberger Kurzfilmtage 25x 19.01.2022. - 26.01.2022. Solothurner Filmtage 24.01.2022. - 30.01.2022. Bamberger Kurzfilmtage 26.01.2022. - 06.02.2022. Filmfestival Rotterdam 26x 24.01.2022. - 30.01.2022. Bamberger Kurzfilmtage 26.01.2022. - 06.02.2022. Filmfestival Rotterdam 27x 24.01.2022. - 30.01.2022. Bamberger Kurzfilmtage 26.01.2022. - 06.02.2022. Filmfestival Rotterdam 28.01.2022. - 05.02.2022. Festival du Court Métrage de Clermont-Ferrand 28x 24.01.2022. - 30.01.2022. Bamberger Kurzfilmtage 26.01.2022. - 06.02.2022. Filmfestival Rotterdam 28.01.2022. - 05.02.2022. Festival du Court Métrage de Clermont-Ferrand 29x 24.01.2022. - 30.01.2022. Bamberger Kurzfilmtage 26.01.2022. - 06.02.2022. Filmfestival Rotterdam 28.01.2022. - 05.02.2022. Festival du Court Métrage de Clermont-Ferrand 30
x 26.01.2022. - 06.02.2022. Filmfestival Rotterdam 28.01.2022. - 05.02.2022. Festival du Court Métrage de Clermont-Ferrand 31