Axel Skovdal Roelofs

Cutter/in von:

Nach dem Tod ihres Mannes erfährt die Sängerin Nina, dass er noch eine zweite Familie hatte. Die junge Regisseurin Sacha Polak nähert sich den Gefühlen ihrer Protagonistin mit einer verstörenden Radikalität
Sacha Polaks Debütfilm ist kein Porträt, sondern ein Zeugnis ambivalenter Gefühle: Er wirft Schlaglichter auf eine junge Frau zwischen Begehren und Selbstverlust