Interviews

22.05.2020
Florence Kasumba, 43, Schauspielerin und Musicaldarstellerin, ist TV-erprobt (»Deutschland 86«, »Tatort«) und spielt regelmäßig in Blockbustern wie »Black Panther« und »Wonder Woman«. Aktuell ist sie in der deutschen SF-Serie »Spides« zu sehen
23.04.2015
Frank Arnold
Ana Lily Arminpour über ihren Film »A Girl Walks Home Alone At Night«
23.04.2015
Redaktion epd Film
Rosa von Praunheim, hat in mehr als 30 Jahren über 140 Filme gedreht. Dazu gehören nicht nur Klassiker wie »Die Bettwurst«, »Unsere Leichen leben noch« oder »Ein Virus kennt keine Moral«, sondern auch kurze, kleine und ganz schräge. Sein neuer Film »Härte« ist gerade angelaufen
17.04.2015
Frank Arnold
"Zu Unrecht hatte er wohl angenommen, dass er technische Sachen mit hineinschreiben müsste in dieses Buch – etwa, wo die Kamera zu stehen hat. Ich sagte ihm: Das vergiss mal alles – das ist mein Job."
09.04.2015
Redaktion epd Film
Fahri Yardim, 1980 in Hamburg geboren, ist seit seiner ersten größeren Kinorolle in »Chiko« (2008) schwer beschäftigt: in Filmen wie »Almanya«, »66/67« oder »Der Medicus«, als der vitale Hauptkommissar Yalcin Gümer in den Schweiger-Tatorten und nebenbei als Synchronsprecher (Rocket in »Guardians of the Galaxy«). Jetzt ist er in »Halbe Brüder« von Christian Alvart zu sehen
01.04.2015
Frank Arnold
Wim Wenders über sein Künstlerdrama »Every Thing Will Be Fine« und neue 3D-Verfahren im Spielfilm
30.03.2015
Martin Schwickert
"Elser ist ein Seelenverwandter von Edward Snowden"
20.03.2015
Frank Arnold
Interview mit Regisseur Robert Schwentke über seinen Film »Die Bestimmung – Insurgent«
17.03.2015
Redaktion epd Film
Wolfgang Murnberger, 54, Regisseur und Drehbuchautor, kommt aus Wiener Neustadt und wurde in den Neunzigern mit »Ich gelobe« und »Auf Teufel komm raus« bekannt. Der Oberösterreicher Josef Hader, 53, gehört zu den populärsten Kabarettisten des Landes und war als Schauspieler in rund zwanzig Filmen zu sehen. Zusammen haben die beiden vier »Brenner«-Krimis von Wolf Haas auf die Leinwand gebracht. Der neue, »Das ewige Leben«, startet am 19. März