News

19.08.2014
Patrick Heidmann
David Cronenberg im Gespräch mit Patrick Heidmann über das Business Hollywood und die damit verbundenen künstlerischen Einschränkungen, über Körperlichkeit in Filmen und sein neustes Werk "Maps to the Stars"
13.08.2014
Frank Arnold
Regisseur Ken Loach im Gespräch mit Frank Arnold über die Lebensgeschichte des sozialistischen Aktivisten Jimmy Gralton und seinen Film "Jimmy's Hall"
12.08.2014
Marc Patzwald, Christian Hein
Schräge und ungewöhnliche Charaktere waren Robin Williams Markenzeichen. Wir nehmen mit einem Rückblick auf das Leben des Comedians Abschied von dem 63ährigen, der gestern Mittag auf seinem Anwesen in L.A. verstorben ist
04.08.2014
Christian Hein
Wir präsentieren die neusten OV-Trailer für Produktionen der kommenden Monate, darunter "Mad Max: Fury Road", "Interstellar" und "The Hobbit: The Battle of the Five Armies"
29.07.2014
Claudia Lenssen
Die Independentregisseurin Kelly Reichardt sprach mit Claudia Lenssen über Umwelt­engagement, besondere Orte und Hollywoodstars in kleinen Filmen
22.07.2014
Patrick Heidmann
Ob als britisches Staatsoberhaupt in "The Queen", Tolstois Gattin in "Ein Russischer Sommer" oder französische Restaurantbesitzerin in "Madame Mallory und der Duft von Curry" – Helen Mirren gehört zum schauspielerischen Hochadel Europas
21.07.2014
Frank Arnold
Interview mit Don McKellar über seinen Film "Die große Versuchung"
15.07.2014
Christian Hein
Er ließ den Roboter Nummer 5 leben und John Travolta in »Saturday Night Fever« durch Brooklyn tanzen. Regisseur John Badham ist vom 18. - 20.7. Ehrengast beim 3. Genre Film Festival "Cinestrange" in Braunschweig
13.07.2014
Christian Hein
Im aktuellen 3D-Sequel hat die Affen-Grippe die Menschheit nahezu ausgerottet. Der intelligente Schimpanse Caesar beginnt zu sprechen und gründet eine zivilisierte Affen-Gesellschaft. Regisseur Matt Reeves ("Cloverfield") ist ein elegant moralisches Lehrstück in Gestalt eines effektvollen Blockbusters gelungen
08.07.2014
Christian Hein
Beim genossenschaftlichen Filmverleih Drop-Out Cinema aus Mannheim kann jede/-r Interessierte Mitglied werden. Man hat sich den Erhalt und die Förderung der Film- und Kinokultur in Deutschland auf die Fahnen geschrieben und seit Gründung 2013 schon viel erreicht . Vorstand Jörg van Bebber über die deutsche Filmwirtschaft, blutige "Sharknados" und die Reanimation von Filmklassikern