Mirja Gerle

Cutter/in von:

Der talentierte Dokumentarist Davis Sieveking (»Vergiss Mein Nicht«) erzählt in seinem neuen Film »Eingeimpft« erfreulich unvoreingenommen und unterhaltsam vom Streit um das Impfwesen bei Kleinkindern, taucht dabei aber nervtötend exzessiv in Details des eigenen Familienlebens ein
Mit großen Schauspielern wie Renate Krößner, Hermann Beyer und Dieter Mann erzählt der Film von Demenz und den Auswirkungen auf die pflegende Familie, bringt sich aber durch die Zersplitterung der Erzählzeit um seine dramatische Tiefe