Adrian Topol

Als Schauspieler/in:

Die jüdische Familie Glickstein trifft sich am Abend von Adolf Hitlers Machtergreifung zum letzte Ma(h)l. Die Botschaft von ­Florian Frerichs Langfilmdebüt ist wichtig. Dem Kammerspiel mangelt es aber an ­vielem, vor allem an erzählerischer Dichte und Dialograffinesse
Zwei junge Pärchen werden während eines Urlaubs in einem einsamen Haus im Schwarzwald von einer manipulativen Macht heimgesucht: »Black Forest« ist ein solide gespielter deutscher Gruselthriller, der an einer wirren Story und einer ungelenken Inszenierung krankt