Jet Li

Als Schauspieler/in:

Die Fortsetzung von Sylvester Stallones geriatrischem Actionkinoprojekt bekommt Verstärkung von Arnold Schwarzenegger, Chuck Norris und Jean-Claude van Damme. Das Beste, was man über den Film sagen kann, ist, dass er auf digitale Spezialeffekte verzichtet
Sylvester Stallone und sein Team von ehrwürdigen Actionstars mimen martialische Underdogs, die gegen Diktatoren und korrupte Landsleute ins Feld ziehen. Ein Alterswerk zwischen Action und Emotion, Pathos und Ironie, Albernheit und Peinlichkeit
Unterhaltsames Martial-Arts-Märchen für Kinder, bei dem dank der Kungfu-Superstars Jackie Chan und Jet Li auch ältere Kampfkunst- Filmfans auf ihre Kosten kommen
Versiert inszeniertes Schlachtenepos, das Geschichte auf den Konflikt einzelner Männer reduziert, ohne den historischen Hintergrund zu erhellen