Virginia Katz

Cutter/in von:

Was passiert mit der Legende, wenn sie altert? Und was, wenn sie sich in Demenz auflöst? Diese Fragen stellt sich Bill Condon in seinem sympathisch verstörenden Film
WikiLeaks nun im Spielfilmformat. Bill Condon setzt in »Inside WikiLeaks« auf eine angestrengt coole Optik und versucht durch hektische Schnittfolgen visuell eine Dynamik zu erzeugen, die sich auf der Erzählebene nicht herstellen will
Der letzte Teil der »Twilight«-Saga, der sich erfolgssatt erneut weder um ordentliche digitale noch darstellerische Leistungen bemüht. Die Suche nach einer plausiblen Dramaturgie war ja bereits nach Teil eins erfolglos abgebrochen worden. Aber wozu hat man Fans
Die vorletzte Folge der Saga um das Mädchen und den Vampir ist ein typischer Überbrückungsfilm, der mit gynäkoligischen Blutorgien und folgenlosen Scharmützeln viel erzählerischen Leerlauf produziert
Dieses elegische, teils frei erfundene Biopic über die letzten Tage des Filmregisseurs James Whale, in denen er auf sein Leben zurückblickt, stellt selbst Tim Burtons "Ed Wood"-Film in den Schatten. In einer Geschichte vom Boulevard der Dämmerung erkundet Bill Condon vor allem das Anderssein, das Cinephile und Outsider verbinden kann