Scott Bakula

Als Schauspieler/in:

Mit intimistischem Blick schildert Steven Soderbergh die homophobe und prüde Gesellschaft aus einem Innenraum heraus und spiegelt so einmal mehr Sex, Lügen und Bilder