Rita Wilson

Produzent/in von:

Stümperhafte Verfilmung des Musicalwelterfolges »Mamma Mia!« mit hüftsteifen Stars, die nicht bei Stimme und nicht bei Sinnen zu sein scheinen. Formelkino auf Karaoke-Niveau

Als Schauspieler/in:

Auch als starbesetztes Hollywood-Remake ist dieses Porträt einer alleinstehenden Frau und Mutter so leichtfüßig und zugleich tiefgründig wie das gefeierte chilenische Original »Gloria« von 2013
Zuerst sieht es nach einer Coming-of-age-Geschichte à la Salinger aus, wenn der 17-jährige George keine Hausaufgaben mehr machen möchte und sich unglücklich in eine hübsche Mitschülerin verliebt. Dann aber wandelt sich die Story zu banalstem Konformismus und Strebertum
»Wenn Liebe so einfach wäre« ist eine amüsante Zeitgeistkomödie um eine erfolgreiche, schöne und geschiedene Croissant-Bäckerin, die in eine Affäre mit ihrem Exehemann hineinschlittert