Molly von Fürstenberg

Produzent/in von:

Mit dem glänzend gespielten und formal überzeugenden Kammerspiel »Grüße aus Fukushima« über Hysterie und Radioaktivität erfindet Doris Dörrie sich neu
Doris Dörrie verfilmt ihren eigenen Roman über Mütter und Töchter als brillante Familiensatire

Weitere Inhalte zu Molly von Fürstenberg

Meldung
Molly von Fürstenberg, »Colonia Dignidad«, »Fack ju Göhte 2« - Die Gewinner des 37. Bayerischen Filmpreises