Josh Duhamel

Als Schauspieler/in:

Das ALS-Drama lässt sich nicht von der Dynamik der Krankheit leiten, sondern benutzt diese nur als Vehikel, um allerhand Weisheiten über das Leben, die Liebe und die Freundschaft unterzuheben. Man sieht die vielen guten Absichten und ist verstimmt
Eine junge Frau beginnt in einer Kleinstadt an der Küste von North Carolina ein neues Leben, über das sich aber schon bald die Schatten der Vergangenheit legen. Mit seiner zweiten Nicholas Sparks-Verfilmung wandelt Lasse Hallström auf der Grenze zwischen Melodram und Thriller und weckt dabei sogar Erinnerungen an Alfred Hitchcock und Vincente Minnelli