Französische Filmtage

31. Oktober bis 7. November, Tübingen/Stuttgart

Mit Filmen nicht nur aus Frankreich, sondern der gesamten frankophonen Welt wartet das Publikumsfestival im Süden der Republik auf. Im Fokus steht dieses Jahr das Filmland Belgien, zudem werden eine Reihe Highlights aus den letzten Jahren präsentiert. Eine internationale Jury vergibt Auszeichnungen im Lang- und Kurzfilmbereich, hinzu kommen Publikumspreise.

Meinung zum Thema

Ihre Meinung ist gefragt, Schreiben Sie uns