Giuseppe Battiston

Als Schauspieler/in:

Ein zynischer Menschenfeind wird eines Tages mit seinem bis dahin unbekannten jugendlichen Neffen konfrontiert. Der Film lebt vor allem von den Darstellern und einem Gespür für dörflichen Alltag, leidet aber unter einer Inszenierung, die sich beim Humor manchmal im Ton vergreift
Die Lagunenstadt Chioggia im Winter ist in »Venezianische Freundschaft« von Andrea Segre der Schauplatz einer vorsichtigen Annäherung zwischen einer chinesischen Arbeitssklavin und einem italienischen Fischer. Meisterhaft verschränkt der Film Regionales mit Globalem
Ein schön beobachteter Beziehungsfilm um zwei sehr unterschiedliche Paare in einer Lebenskrise. Soldini wirft einen nüchternen Blick auf die Sehnsüchte seiner Figuren und wie diese vom schnöden Alltag immer wieder perforiert werden