Sebastian Winkels

Regisseur/in von:

Sebastian Winkels (»7 Brüder«) zeigt in seinem neuen Film Bankberatergespräche auf der ganzen Welt. Trotz interessanter Einblicke geht das Konzept nicht ganz auf
Es wird nur geredet, und trotzdem geht es hoch her: Ein so informativer wie ergreifender Dokumentarfilm über den Einsatz von Psychopharmaka bei psychisch Erkrankten

Drehbuchautor/in von:

Sebastian Winkels (»7 Brüder«) zeigt in seinem neuen Film Bankberatergespräche auf der ganzen Welt. Trotz interessanter Einblicke geht das Konzept nicht ganz auf
Peter Brückner war das prominenteste Opfer der hysterischen Berufsverbotspraxis der siebziger Jahre. Sein Sohn Simon sucht nach den Spuren des Vaters, politisch wie privat

Kammeramann/frau von:

Sebastian Winkels (»7 Brüder«) zeigt in seinem neuen Film Bankberatergespräche auf der ganzen Welt. Trotz interessanter Einblicke geht das Konzept nicht ganz auf
Es wird nur geredet, und trotzdem geht es hoch her: Ein so informativer wie ergreifender Dokumentarfilm über den Einsatz von Psychopharmaka bei psychisch Erkrankten

Cutter/in von:

Peter Brückner war das prominenteste Opfer der hysterischen Berufsverbotspraxis der siebziger Jahre. Sein Sohn Simon sucht nach den Spuren des Vaters, politisch wie privat
Es wird nur geredet, und trotzdem geht es hoch her: Ein so informativer wie ergreifender Dokumentarfilm über den Einsatz von Psychopharmaka bei psychisch Erkrankten