Mec film

Im Verleih:

»Haunted« ist ein Dokumentarfilm zwischen Ästhetik und rauer Unmittelbarkeit, der neun Menschen zu Wort kommen läßt, die in Damaskus leben, beziehungsweise gerade aus der Stadt geflohen sind. Opfer des Krieges sind sie alle
Eyal Sivan reflektiert in seinem Dokumentarfilm mit isrealischen und palästinensischen Gesprächspartnern die Geschichte ihres Landes am Beispiel der Jaffa-Orangen
Der Dokumentarfilm zeigt das Leben eines Mannes im vom Bürgerkrieg geprägten Libanon. Atmosphärisch dicht skizziert Regisseur Simon El Habre in »The One Man Village« den Alltag seines Onkels, der in sein zerstörtes Dorf zurückkehrte, um sich eine Zukunft aufzubauen