Katherine Heigl

Als Schauspieler/in:

Die Patchworkfamilien-Hochzeitskomödie blendet durch sein A-Liga-Ensemble, mit dessen Ressourcen Regisseur Justin Zackham jedoch kaum etwas anzufangen weiß. Eine Art "American Pie" für die Ü40-Generation
Die Erfolgskomödie über einen folgenreichen One-Night-Stand sprudelt nur so vor treffsicherer Alltagskomik rund um das Thema Schwangerschaft und Familiengründung, kann aber das zentrale Defizit nicht verdecken: Das zukünftige Elternpaar in »Beim ersten Mal« passt auch mit viel gutem Willen nicht zusammen