Barbara von Weitershausen

Cutter/in von:

Vivian Naefes Familienepos nach einem deutschen Romanbestseller bemüht sich um atmosphärische Bilder, ist aber etwas hölzern und temperamentlos inszeniert
Marie Reichs Regiedebüt »Summertime Blues« verschreibt sich mit penetrantem Voice-Over ganz der subjektiven Sicht des jugendlichen Helden und zeichnet die Elterngeneration eindimensional als unsensible Knallchargen