FILMKUNSTFEST Mecklenburg-Vorpommern

Schwerin, 31.8.–5.9.

Bei der um ein Jahr verschobenen Jubiläumsausgabe des Filmkunstfests dreht sich alles um das Gastland Finnland. Mit einem umfangreichen Programm aus Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilmen wird die vielfältige Filmszene Finnlands präsentiert. Als Eröffnungsfilm läuft die deutsche Erstaufführung von »Gracious Night«, der von Regisseur Mika Kaurismäki persönlich vorgestellt wird. Dem Schauspieler Ulrich Tukur, der bei der Eröffnung auch mit seiner Band auftritt, wird nachträglich der Ehrenpreis verliehen.

Meinung zum Thema

Ihre Meinung ist gefragt, Schreiben Sie uns