Loïc Dury

Musik für:

Cédric Klapisch variiert die klassische Geschichte von der Heimkehr des verlorenen Sohns: unaufgeregt, mit einem untrüglichen Blick für die Schönheit des Burgunds. So wird aus einem etwas formelhaften Familiendrama »Der Wein und der Wind« eine wunderbare Hommage an eine Landschaft und ihre Winzer
Eine Sozialarbeiterin, ein paar Gemüsehändler und ein Tänzer in Paris: Cédric Klapisch hat Episoden, zufällige Begegnungen, flüchtige und weniger flüchtige Flirts zu einer melancholischen Ode an die Lebensfreude »á la parisienne« verbunden: »So ist Paris«