Hildegard Schmahl

Als Schauspieler/in:

Die ambitionierte, hochkarätig besetzte Verfilmung des Romans »In Zeiten des abnehmenden Lichts« von Eugen Ruge arbeitet sich an einem relevanten Thema ab, ohne dabei auf den Punkt zu kommen
Vivian Naefes Familienepos nach einem deutschen Romanbestseller bemüht sich um atmosphärische Bilder, ist aber etwas hölzern und temperamentlos inszeniert

Stimme bei:

Katrin Seybolds Dokumentarfilm konzentriert sich auf das Umfeld der Geschwister Scholl und rückt Menschen in den Mittelpunkt, deren wichtige Rolle für die Arbeit der Weißen Rose bisher kaum gewürdigt wurde