Gewinnspiel: DVDs von »Sibyl – Therapie zwecklos«

Zum Heimkino-Release verlosen wir zusammen mit Alamode Film zwei DVDs des Films

© Alamode Film


Kritik

Sibyl will ihre Psychoanalytikerpraxis an den Nagel hängen, um zu ihrer alten Leidenschaft, dem Schreiben, zurückzukehren. Kühl entlässt sie ihre langjährigen Klienten, macht aber eine Ausnahme für eine junge Frau, die sie telefonisch um Hilfe gebeten oder vielmehr belagert hat. Margot, eine aufstrebende junge Schauspielerin, wurde kurz vor den Dreharbeiten eines wichtigen Films schwanger – von Igor, Hauptdarsteller des Films und Lebenspartner von Regisseurin Mika. Sibyl lässt sich trotz Bedenken hinsichtlich ihrer professionellen Distanz auf die verzweifelte Margot ein. Denn sie plant, die Geschichte ihrer Analysandin als Romanstoff zu verarbeiten. Schließlich fliegt sie als Margots Assistentin zu den Dreharbeiten nach Stromboli. Die Psychodynamik am Set lässt jedoch ihre mühsam aufgebaute Fassade einer selbstsicheren Frau schnell zusammenbrechen.

... zur ausführlichen Filmkritik

 


 

Bestellmöglichkeit (DVD)

Digital als VoD

VÖ: 20. November 2020

 





Gewinnspielfrage:

Bei welchem Film haben Virginie Efira und Regisseurin Justine Triet bereits zusammengearbeitet?

(Tipp: Lesen Sie die Kritik von Birgit Roschy)

Einsendeschluss: 
30.11.2020
Ihre Daten

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen außer den Mitarbeitern der beteiligten Firmen und deren Angehörige. Die Gewinner werden unter allen Einsendern der richtigen Lösung durch das Los ermittelt und erhalten ihren Gewinn anschließend direkt per Post zugeschickt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Mit dem Klick auf »Teilnehmen« willigen Sie ein, dass wir Ihre Daten zur Bearbeitung dieses Vorgangs verwenden dürfen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.