Indisches Filmfestival

17. bis 21. Juli, Stuttgart

Das Festival des indischen Kinos findet zum 16. Mal in Stuttgart statt. Ziel ist, Indien in möglichst vielen filmischen und kulturellen Facetten erfahrbar zu machen. Entsprechend ergänzen Vorträge und ein Rahmenprogramm die Filmauswahl. Preise gibt es für den besten Spiel-, Kurz- und Dokumentarfilm, außerdem einen Publikumspreis und eine Auszeichnung für außergewöhnliches soziales oder politisches Engagement.

Meinung zum Thema

Ihre Meinung ist gefragt, Schreiben Sie uns