Pietro Marcello

Weitere Inhalte zu Pietro Marcello

Thema
Bei dem italienischen Regisseur Pietro Marcello stehen Gegenwart und Vergangenheit, Fakten und Fiktion in einer komplexen Beziehung. Ein Porträt von Gerhard Midding
Tipp
Neuer Starttermin: 29. Juli 2021. Pietro Marcello hat Jack Londons autobiografisch gefärbten Roman ins Neapel des frühen 20. Jahrhunderts versetzt – in einer bildgewaltigen Textur, die Neapel und die Konfrontation gesellschaftlicher Klassen so spürbar werden lässt, wie man es jüngst nur von Elena Ferrante kannte