Andres Veiel

Regisseur/in von:

Mit großer Materialfülle beleuchtet Andres Veiel den politisch-ästhetischen Hintergrund von Josef Beuys und verlässt sich dabei ganz auf seine Montagefähigkeit

Weitere Inhalte zu Andres Veiel

Tipp
Anlässlich des Erscheinens des Buchs spricht der Regisseur am 03.04. in der Akademie der Künste Berlin mit seinem Kollegen Andreas Dresen
Tipp
am Mi., den 12.7. in Frankfurt am Main – epd Film-Redakteur Rudolf Worschech spricht mit dem Regisseur Andres Veiel über »Beuys«