Trailer von Whatever Works

© Central Film

2009
Original-Titel: 
Whatever Works
Filmstart in Deutschland: 
03.12.2009
L: 
92 Min
FSK: 
12
Bewerten Sie den Film: 
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Text: 

Das einstige Physik-Genie Boris Yellnikoff ist mit seinem Leben auf ganzer Linie gescheitert. Bis ihm eines Tages die Ausreißerin Melody in die Arme fällt und dann auch gleich bei ihm einzieht. Das funktioniert alles für eine Weile auch ganz gut, bis plötzlich Melodys Mutter Marietta unangemeldet vor der Tür steht. Wenig begeistert von ihrem neuen "Schwiegersohn" sucht sie nach einer geeigneten Alternative für ihre Tochter und entdeckt ganz nebenbei ihre sexuelle Erfüllung und Berufung als Künstlerin. Während ihr Gatte, der sie wegen ihrer besten Freundin sitzen ließ, plötzlich seiner Leidenschaft für Männer freien Lauf lässt. Und Melody beginnt sich für den smarten Randy James zu interessieren. Wo die Liebe hinfällt...