Internationale Hofer Filmtage

Hof, 20.–25.10.

Neben Independent-Filmen aus aller Welt steht bei den Hofer Filmtagen vor allem der deutsche Film im Fokus. Dabei gelten die Filmtage als eine der wichtigsten Plattformen für deutsche Nachwuchstalente. In diesem Jahr als duales Modell mit Präsenzvorführungen im Kino und Filmen auf Abruf. Der Eröffnungsfilm ist »Und morgen die ganze Welt«.

Meinung zum Thema

Ihre Meinung ist gefragt, Schreiben Sie uns