Filmkunstfest MV

30. April – 5. Mai, Schwerin

Vier Wettbewerbe bietet das Festival in Mecklenburg-Vorpommern an: Spielfilm, Kinder- und Jugendfilm, Dokumentarfilm sowie Kurzfilm. Ehrenpreisträgerin ist in diesem Jahr Katharina Thalbach, während Irland als Gastland vorgestellt wird und mit aktuellen Filmarbeiten sowie einem vielfältigen Rahmenprogramm in den Fokus rückt. In dieser Sektion läuft auch »Black 47«, der bei uns nie im Kino zu sehen war.

Meinung zum Thema

Ihre Meinung ist gefragt, Schreiben Sie uns