80 Jahre Roland Klick – Retrospektive

4. bis 10. Juli, Berlin

Im Wolf Berlin sowie dem Lichtblick-Kino findet eine Retrospektive inklusive Ausstellung mit unveröffentlichtem Archivmaterial zu Roland Klick statt. Klicks Arbeiten sind rare Beispiele wilden und kompromisslosen Genrekinos in der deutschen Filmgeschichte. Auf dem Programm steht sein gesamtes Werk, von den frühen Kurzfilmen Anfang der Sechziger über den Western-Kracher »Deadlock« mit Mario Adorf bis zu seinem letzten Film »Schluckauf« von 1992. Der Regisseur selbst wird mehrfach zu Gast sein.

Meinung zum Thema

Ihre Meinung ist gefragt, Schreiben Sie uns