Matthew Heineman

Matthew Heineman ist Regisseur und Produzent des Dokumentarfilms ESCAPE FIRE: THE FIGHT TO RESCUE AMERICAN HEALTHCARE, der 2012 in Sundance Premiere feierte und nach mehreren Preisen bei verschiedenen Festivals für einen Emmy nominiert war. Davor arbeitete Heineman zwei Jahre lang an der wegweisenden und mit zwei Emmys ausgezeichneten HBO-Serie »The Alzheimer's Project« mit, die 2009 erstmals ausgestrahlt wurde. Zu den weiteren filmischen Arbeiten des New Yorker Regisseurs zählt der Dokumentarfilm OUR TIME, den er auch selbst produzierte.

Quelle: DCM

Regisseur/in von:

Matthew Heineman berichtet in seiner Dokumentation direkt von den Frontlinien des amerikanischen wie des mexikanischen Kriegs gegen die Drogenkartelle. Dass er dabei gelegentlich auch die eine oder andere Grenze überschreitet, ist in diesem besonderen Fall eher eine Stärke als ein Makel

Produzent/in von:

Matthew Heineman berichtet in seiner Dokumentation direkt von den Frontlinien des amerikanischen wie des mexikanischen Kriegs gegen die Drogenkartelle. Dass er dabei gelegentlich auch die eine oder andere Grenze überschreitet, ist in diesem besonderen Fall eher eine Stärke als ein Makel

Kammeramann/frau von:

Matthew Heineman berichtet in seiner Dokumentation direkt von den Frontlinien des amerikanischen wie des mexikanischen Kriegs gegen die Drogenkartelle. Dass er dabei gelegentlich auch die eine oder andere Grenze überschreitet, ist in diesem besonderen Fall eher eine Stärke als ein Makel

Cutter/in von:

Matthew Heineman berichtet in seiner Dokumentation direkt von den Frontlinien des amerikanischen wie des mexikanischen Kriegs gegen die Drogenkartelle. Dass er dabei gelegentlich auch die eine oder andere Grenze überschreitet, ist in diesem besonderen Fall eher eine Stärke als ein Makel