Andi Vasluianu

Als Schauspieler/in:

Ein erstaunliches Regiedebüt: Bogdan George Apetris Film über eine Freigängerin, die mit ihrer Vergangenheit abrechnen will, schillert dank seiner stilsicheren Inszenierung und berückenden Hauptdarsteller souverän zwischen Krimi und Sozialdrama
Eine junge Frau erzählt ihre traumatische Geschichte als poetisch-wüstes Märchen. Dem modernen Schelmenroman fehlt leider neben satirischem Biss auch das Gespür für Bilder