Trailer von Russendisko

© Paramount

2012
Original-Titel: 
Russendisco
Filmstart in Deutschland: 
29.03.2012
Musik: 
L: 
100 Min
FSK: 
6
Bewerten Sie den Film: 
3
3 (Stimmen: 1)
Text: 

Sommer 1990, Ost-Berlin - Die drei unzertrennlichen Freunde Wladimir (Matthias Schweighöfer), Mischa (Friedrich Mücke) und Andrej (Christian Friedel) sehen in der sich ankündigenden Wiedervereinigung die einmalige Chance, in den Westen zu immigrieren.

Der Plan scheint riskant, doch schließlich wagen die drei jungen Russen aus Moskau den großen Schritt und machen sich mit wenigen Rubeln auf den Weg in die kürzlich vereinigte Hauptstadt. Im Gepäck haben sie nicht viel mehr als Musik und große Träume. Während Andrej in Berlin großen Reichtum finden will, wünscht sich Mischa nichts Sehnlicheres, als ein berühmter Musiker zu werden. Nur einer ist planlos: Wladimir. Mit viel Optimismus und guter Laune unterstützt er seine beiden Freunde bei der Verwirklichung ihrer Zukunftspläne.

Ohne Geld und Familie erleben die Drei ein Ost-Berlin im Umbruch. Angetrieben von ihren Plänen schlagen sie sich mit dem Verkauf von Dosenbier durchs Leben und schnell expandiert das Geschäft am Bahnhof Lichtenberg. Es folgt eine Zeit großer Abenteuer, in denen auch Mischa seinem Traum immer näher kommt und Wladimir auf die große Liebe seines Lebens trifft... Olga (Peri Baumeister).