Trailer von The Fighter

© Senator/Wild Bunch

2010
Original-Titel: 
The Fighter
Filmstart in Deutschland: 
07.04.2011
Musik: 
L: 
115 Min
FSK: 
12
Bewerten Sie den Film: 
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Text: 

Micky Ward (Mark Wahlberg) scheint nicht gerade auf der Überholspur des Lebens zu sein, er lebt in dem wenig glamourösen Städtchen Lowell als Sohn einer großen Arbeiterfamilie, die Beziehung zur Mutter seiner Tochter ist nicht gerade die beste, seiner neuen Freundin Charlene (Amy Adams) wird von den sieben Schwestern ein eher herber Empfang im Schosse der Großfamilie bereitet. Selbst im Boxring, dem noch wahrscheinlichsten Ort, an dem Micky auf den ganz großen Erfolg hoffen kann, läuft es trotz harter Arbeit und vollem Körpereinsatz nicht rund. Sein älterer Halbbruder Dicky (Christian Bale) ist für das Training zuständig, bis ihn seine Drogensucht ins Kittchen bringt. Seine Mutter Alice (Melissa Leo) jedoch hält ihm die Stange und versucht derweil als Managerin für Micky hochkarätige Kämpfe an Land zu ziehen. Was wiederum Charlene gegen ihn aufbringt, die in seiner Familie nicht den Garant für Mickys sportliche Karriere sieht. Sie kann ihn überzeugen, er wechselt Manager und Trainer und feiert erste Erfolge im Boxring. Als sein Bruder jedoch entlassen wird und zusammen mit ihrer Mutter Micky in bester Familientradition wieder betreuen und zum Weltmeister machen will, bringt er ihn in eine wahre Zwickmühle. Bis Micky endlich sein Leben selbst in die Hand nimmt und allen klar macht, dass man im Leben wie im Ring nur gemeinsam unschlagbar ist.