DOK Leipzig

Leipzig, 25.–31.10.

Das Internationale Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm findet zum mittlerweile 64. Mal statt und bietet eine einzigartige Verbindung der beiden Sparten mit verschiedenen Wettbewerben und Sonderreihen. Nach einem Jahr Pause wird dieses Jahr auch wieder der Filmpreis »Leipziger Ring« an einen Film zum Thema Demokratie, Menschenrechte und zivilgesellschaftliches Engagement verliehen.

Meinung zum Thema

Ihre Meinung ist gefragt, Schreiben Sie uns