Französische Filmtage

Tübingen, Stuttgart, 28.10.–4.11.

Als kulturelle Brücke zwischen Deutschland, Frankreich und den frankophonen Ländern dieser Welt verstehen sich die Französischen Filmtage. Das Festival zeigt rund 90 Filme, im wesentlichen französischsprachig, und ist das größte seiner Art in Deutschland. Ein Schmankerl ist eine Neuvertonung des Stummfilmklassikers »Nosferatu«.

Meinung zum Thema

Ihre Meinung ist gefragt, Schreiben Sie uns