Edimotion Festival

Köln, 23.–26.10.

Unter neuem Namen feiert das Festival für Filmschnitt und Montagekunst (vorher Filmplus) sein 20-jähriges Jubiläum. Edimotion ehrt im Rahmen der Schnitt Preise Editor:innen von Dokumentar-, Spiel- und Kurzfilmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Alle nominierten Filme werden im Kino unter Berücksichtigung der geltenden Hygienevorgaben gezeigt, die Gewinner werden bei der offiziellen Preisverleihung am letzten Tag des Festivals bekannt gegeben. In der Kategorie Spielfilm ist dieses Jahr unter anderem »Mein Ende. Dein Anfang.« nominiert.

Meinung zum Thema

Ihre Meinung ist gefragt, Schreiben Sie uns