Frankfurter Buchmesse Film Awards

Frankfurter Buchmesse Film Awards
am 11.10. ab 18 Uhr, Frankfurt am Main

Auf dem THE ARTS+ Runway (Halle 4.1) wird am Donnerstag, 11. Oktober 2018 um 18 Uhr der rote Teppich ausgerollt: Dann findet zum ersten Mal die Verleihung der Frankfurter Buchmesse Film Awards statt, die in diesem Jahr in drei Kategorien verliehen werden: »Best Illustrated Book on Film«, »Best International Adaptation for Children or Young Adults« und »Best International Literary Adaptation«. 

Nominierte in der Kategorie »Best Illustrated Book on Film« 
»Cinemaps: An atlas of 35 great movies« (Quirks Publishers) 
»Marilyn Monroe 50 sessions« (Knesebeck Verlag) 
»Frankenstein: The first two hundred years« (Reel Art Press) 

Nominierte in der Kategorie »Best International Adaptation for Children or Young Adults« 
»Hilda« (Netflix Produktion, UK/USA/Kanada), Regie: Andy Cole 
»Romys Salon« (NL), Regie: Mischa Kamp 
»Bille« (Lettland, Litauen, Tschechische Republik), Regie: Inara Kolmane 
»Die kleine Hexe« (DE), Regie: Michael Schaerer 

Nominiert der Kategorie »Best International Literary Adaptation« 
»Another day of life« (Kanaki Films, Spain), Regie: Raúl de la Fuente, Damian Nenow 
»Intrigo«, nach den Romanen von Håkan Nesser, Regie: Daniel Alfredson 

Verliehen werden die Frankfurter Buchmesse Film Awards am Donnerstag, 11. Oktober 2018, 18 – 19.30 Uhr, THE ARTS+ Runway, Halle 4.1. 
Moderation: Syd Atlas 

Networking-Tag am Messe-Donnerstag: A Book is a Film is a Game 
Zum dritten Mal präsentiert die Frankfurter Buchmesse zudem in diesem Jahr den Networking-Tag »A Book is a Film is a Game« am Buchmessendonnerstag, 11. Oktober 2018. Das Programm richtet sich an Film- und Gamesproduzenten und -produzentinnen sowie an interessierte Literaturagenten und Rechteverantwortliche aus Verlagen. Neben einem Female Panel mit dem Erich-Pommer-Institut/sparx und Bücherfrauen e.V. gibt es eine Case Study zur Serie »West of Liberty« (Adaption eines bei Books at Berlinale gepitchten Stoffes), eine Pitching Session mit neun internationalen Verlagen, ein Networking Lunch und Matchmaking-Sessions. 
 

Meinung zum Thema

Ihre Meinung ist gefragt, Schreiben Sie uns