Oskar Bökelmann

Als Schauspieler/in:

Von Susanne Lothar und Stephanie Stremler hervorragend gespielter, weitgehend improvisierter Film über den Emanzipationsprozess einer jungen Frau
Ein Junge versteckt die Leiche seines Vaters, weil er fürchtet, sonst ins Heim zu müssen. Der Schauspieler Andreas Arnstedt hat mit dem Porträt einer Familie aus dem Prekariat ein Sozialdrama inszeniert, das die meisten Klippen dieses Genres wohltuend umschifft