John Piscitello

Musik für:

Die bewegende Dokumentation über zwei jüdische Familien, die sich mehr als 500 Tage in einer Höhle vor den Nazis versteckten, krankt an ihrer fernsehgerechten Umsetzung. Regisseurin Janet Tobias hätte der Geschichte der Überlebenden mehr vertrauen sollen