Nordische Filmtage

Lübeck, 28.10.–3.11.

Seit 1956 finden die Filmtage in Lübeck statt; sie zählen zu den traditionsreichsten Filmfestivals weltweit. Als einziges Festival in Europa konzentrieren sich die Nordischen Filmtage ausschließlich auf Filme aus Skandinavien und dem Nordosten Europas. VR-Filme sowie nordische und baltische Serien sind ebenfalls auf dem Festival vertreten, auf dem schon die Debütwerke von Regisseuren wie Lasse Hallström und Bille August vorgestellt wurden.

Meinung zum Thema

Ihre Meinung ist gefragt, Schreiben Sie uns