DOK.fest München

8. bis 19. Mai, München

Das bayrische Dokumentarfilm-Festival gehört zu den größten seiner Art in Europa. 150 Dokumentarfilme an 20 Spielorten, darunter nicht nur Kinos, sondern auch andere Orte kulturellen Lebens wie das Deutsche Theater. Auf dem Programm stehen unter anderem »Verteidiger des Glaubens« über Papst Benedikt XVI., »Mission Lifeline« über Seenotrettungen auf dem Mittelmeer und »Woodstock«, der das legendäre Musikfestival aus Zuschauersicht betrachtet. Die Retro­spektive widmet sich in diesem Jahr dem Werk von Heddy Honigmann.

Meinung zum Thema

Ihre Meinung ist gefragt, Schreiben Sie uns