Gewinnspiel: DVDs von »Girl«

Zum Heimkino-Release verlosen wir zusammen mit DCM zwei DVDs des Films

© DCM/Universum Film


Kritik

Ballettfilme sind Körperfilme. Besonders aktuellere Genrebeiträge wie Darren Aronofskys düsteres Psychogramm »Black Swan« oder der dänische Thriller »Darling« nutzen die schmerzhaften Trainingseinheiten, die auf dem Weg zur Perfektion durchgestanden werden müssen, als Anlass für eine Auseinandersetzung mit dem uralten Kampf zwischen Geist und Körper. Zum visuellen Repertoire gehören Close-Ups malträtierter Zehen, die vom unerbittlichen »Piqué«, dem Stechen der Füße auf den harten Boden, blutig und gequetscht sind. Tropen wie diesen nutzt der junge belgische Regisseur Lukas Dhont in seinem bewusst unspezifisch betitelten Debüt »Girl«, um von einem Mädchen zu erzählen, das sich auf  besondere Weise mit seinem Körper auseinandersetzen muss: Lara wurde als Junge geboren, steht nun aber kurz vor dem Beginn ihrer Hormonbehandlung, die sie auch biologisch zur Frau machen soll. Gleichzeitig trainiert sie an einer der renommiertesten Tanzschulen Europas.

... zur ausführlichen Filmkritik


 

 

Bestellmöglichkeit (DVD)

Bestellmöglichkeit (Blu-ray)

VÖ: 22. Februar 2019


 



Gewinnspielfrage:

Über die Nutzung welchen Raumes stimmen die SchülerInnen im Film ab?

(Tipp: Lesen Sie die Kritik von Tim Lindemann)

Einsendeschluss: 
28.02.2019
Ihre Daten

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen außer den Mitarbeitern der beteiligten Firmen und deren Angehörige. Die Gewinner werden unter allen Einsendern der richtigen Lösung durch das Los ermittelt und erhalten ihren Gewinn anschließend direkt per Post zugeschickt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Mit dem Klick auf »Teilnehmen« willigen Sie ein, dass wir Ihre Daten zur Bearbeitung dieses Vorgangs verwenden dürfen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.