Ihre Meinung ist gefragt, Schreiben Sie uns

Die im Film gezeigten Lösungen sind interessant und könnten wohl auch gut funktionieren. Das Filmteam will auch motivieren aktiv zu werden und etwas zu tun (siehe dazu die Aufforderung im Nachspann „finden Sie Wege etwas zu tun“).
Leider wurde hier eine große Chance vertan, denn es gibt nicht einmal eine dem Film angeschlossene Diskussionsplattform, wo sich Menschen austauschen und zusammentun könnten um gemeinsam aktiv zu werden.
So bleibt es dann wohl nur ein weiterer Film über diese Themen, nach dem Filmschauen geht´s dann ab ins Hamsterrad und weiter wie bisher (Schulden auf´s Haus zurückzahlen, dem Druck im Job irgendwie standhalten, versuchen halbwegs gesund zu bleiben, alles für eine gesicherte Zukunft der Kinder tun, für die Pension vorsorgen, Bio Lebensmittel kaufen und frisch kochen und alle 4 bis 5 Jahre wählen gehen ……)