Gewinnspiel: DVD/Blu-ray und Buch von »Das Wunder von Marseille«

Zum Heimkino-Release verlosen wir zusammen mit Tobis Film eine DVD und eine Blu-ray + jeweils die Buchvorlage des Films

© Tobis Film


Kritik

Es war im Jahr 2012, da machte in Frankreich ein Wunderkind Schlagzeilen. Der 11-jährige Fahim Mohammad, mit seinem Vater aus Bangladesch nach Frankreich geflüchtet, wurde französischer Schachchampion in der Altersgruppe unter 12 Jahren. Das Medieninteresse führte dazu, dass seinem Vater Nura, der bis dahin vergeblich Asyl beantragt hatte und untergetaucht war, vom damaligen Premierminister François Fillon eine Aufenthaltserlaubnis erteilt wurde. Mit der Verfilmung von Fahims Geschichte will Regisseur Martin-Lavant exem­plarisch den Immigranten in Europa, ihrer Situation in der Illegalität, ihren Talenten ein Gesicht verleihen...

... zur ausführlichen Filmkritik


 

Bestellmöglichkeit (DVD)

Bestellmöglichkeit (Blu-ray)

Digital als VoD

VÖ: 13. März 2020 (digital bereits ab 6.3.)
 

 



 

 

Taschenbuch, Heyne Verlag, 224 S.
Bestellmöglichkeit
 

 

 




Gewinnspielfrage:

In welchem Pariser Vorort nahm Fahim Unterricht bei einem Schachguru?

(Tipp: Lesen Sie die Kritik von Birgit Roschy)

Einsendeschluss: 
15.03.2020
Ihre Daten

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen außer den Mitarbeitern der beteiligten Firmen und deren Angehörige. Die Gewinner werden unter allen Einsendern der richtigen Lösung durch das Los ermittelt und erhalten ihren Gewinn anschließend direkt per Post zugeschickt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Mit dem Klick auf »Teilnehmen« willigen Sie ein, dass wir Ihre Daten zur Bearbeitung dieses Vorgangs verwenden dürfen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.