Er ist kein Superheld von der Stange, sondern Chef eines eigenen Staats: Marvels Black Panther.
James Francos »Disaster Artist« erzählt die Produktionsgeschichte des »schlechtesten Films der Welt«. Und alle wollen den jetzt ­sehen.

News

25.02.2018
Dass alle deutschen Film leer ausgingen, ist nicht nur erstaunlich, es ist grundfalsch. Christian Petzolds »Transit« ist überaus gelungen und Thomas Stubers »In den Gängen«, der in einem Großmarkt spielt, tatsächlich innovativ
Film der Woche 

© Universal Pictures

Katharine Graham war eine der legendären Medienpersönlichkeiten der USA. In seinem neuen Film erzählt Steven Spielberg von jenen Umbruchstagen im Jahr 1971, als sich in der kultivierten, freundlichen Frau an der Spitze der »Washington Post« die »eiserne Lady des US-Journalismus« offenbarte. Der Film ist ein Appell für Meinungs- und Pressefreiheit und vereint erstmals drei Hollywoodlegenden in der ­Zusammenarbeit: den Regisseur selbst, ­Meryl Streep in der Titelrolle und Tom Hanks als Chefredakteur Ben Bradlee. Unlängst schrieb die »Washington Post« diesbezüglich »Icons playing icons«
...zur Filmkritik

Weitere Starts am 22.2.:

Kostenlose Streams der Woche:

Trailer-Tipp

»Grenzenlos« (2017). Regie: Wim Wenders – Start: 2.8.

epd film Newsletter

Veranstaltungskalender

März 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   01020304
05060708091011
12131415161718
1920x 21.03.2018. - 21.03.2018. "Was tut sich?" mit Lars Kraume 2122232425
262728293031