Oscars 2018: Die PreisträgerInnen

Oscars 2018

Die 90. Oscar-Verleihung wurden am 4. März 2018 im Dolby Theatre in Los Angeles erneut von Late-Night-Show-Host Jimmy Kimmel moderiert

Bester Film: »The Shape of Water«

Beste Regie: Guillermo del Toro für »The Shape of Water«

Bestes Drehbuch: Jordan Peele für »Get Out«
Bestes adaptiertes Drehbuch: James Ivory für »Call Me By Your Name«

Beste Hauptdarstellerin: Frances McDormand für »Three Billboards Outside Ebbing, Missouri«
Bester Hauptdarsteller: Gary Oldman für »Die dunkelste Stunde«

Bester Nebendarsteller: Sam Rockwell für »Three Billboards Outside Ebbing, Missouri«
Beste Nebendarstellerin: Allison Janney für »I, Tonya«

Bester fremdsprachiger Film: Sebastián Lelio für »Eine fantastische Frau«

Beste Dokumentation: Bryan Fogel und Dan Cogan für »Ikarus«
Beste Kurz-Dokumentation: Frank Stiefel für »Heaven Is a Traffic Jam on the 405«
Bester Kurzfilm: Chris Overton und Rachel Shenton für »The Silent Child«

Bester Animationsfilm: Lee Unkrich und Darla K. Anderson für »Coco – Lebendiger als das Leben«
Bester animierter Kurzfilm: Glen Keane und Kobe Bryant für »Dear Basketball«

Bester Schnitt: Lee Smith für »Dunkirk«

Beste Kamera: Roger Deadkins für »Blade Runner 2049«

Beste Filmmusik: Alexandre Desplat für »The Shape of Water«
Bester Song: »Remember Me« aus »Coco – Lebendiger als das Leben« – Musik und Text: Kristen Anderson-Lopez und Robert Lopez

Bester Tonschnitt: Richard King und Alex Gibson für »Dunkirk«
Bester Ton: Gregg Landaker, Gary A. Rizzo und Mark Weingarten für »Dunkirk«

Visual Effects: John Nelson, Gerd Nefzer, Paul Lambert und Richard R. Hoover für »Blade Runner 2049«

Bestes Szenenbild: Paul Denham Austerberry, Shane Vieau und Jeffrey A. Melvin für »The Shape of Water«

Makeup/Hairstyling: Kazuhiro Tsuji, David Malinowski und Lucy Sibbick für »Die dunkelste Stunde«
Bestes Kostümdesign: Mark Bridges für »Der seidene Faden«

Meinung zum Thema

Ihre Meinung ist gefragt, Schreiben Sie uns